Dieser Artikel im Mexiko-Portal basiert auf einem Artikel aus dem Mexiko-Lexikon oder der Mexico-Community. Er ist hier mit Werbung versehen, um die Kosten der Projekte decken zu können. Besuchen Sie bitte diese Seiten, Sie finden neue und umstrukturierte Artikel sowie ein aktives Forum. Mit besten Grüßen Oliver Koch

Acapulco

---Sidenote START---
Acapulco
Die Stadt Acapulco de Juárez in Zahlen
Gehört zum Bundesstaat Guerrero
LageSüdliche Pazifikküste, ca. 500 Kilometer südlich von Mexiko-Stadt
gegründetvorhispanische Siedlungen, 1523 besetzt.
Einwohnerzahl 620.000 (1990), 770.000 (2004)
Bevölkerung
Klima tropisch, 24-33 Grad ganzjährig.
Besonderheit Ferienzentrum und zugleich bedeutender Hafen am Pazifik
Acapulco.Klippenspringer
Acapulco.Klippenspringer
Acapulco
Acapulco

Inhaltsverzeichnis

Die Stadt Acapulco de Juárez

Geschichte

Die Bucht von Acapulco ist seit alters her besiedelt gewesen. In den Ortschaften der Küste überlappen sich Einflüsse der Olmeken, Mixteken und Maya. Ethnisch dominieren Náhuatl-Einwohner. 1476 fällt Acapulco an die Azteken, 1523 an die Spanier. Ihre geographische Lage sichert der Stadt jahrhundertlange Prosperität als Zugangstor asiatischer Waren nach Mexiko. Erst nach den bourbonischen Kolonialreformen verliert Acapulco an Bedeutung. Im Unabhängigkeitskrieg wird die Stadt 1813 von Morelos erobert. 1873 erhält sie den Beinamen "Juárez".

Ab 1950 erlebte die Stadt einen erneuten wirtschaftlichen Aufschwung, diesmal aber im touristischen Bereich. Acapulco galt bis zum Aufstieg Cancúns als DAS Baderessort Mexikos. Die Struktur hat sich jedoch Richtung Pauschaltourismus weiterentwickelt. Neue Zentren des Tourismussektor sind die Playa Diamante im Ostrand der Stadt außerhalb der Bucht.

Bevölkerung

Acapulco ist eine schnell wachsende Metropole. Nach Angaben der Stadtverwaltung wächst die Bevölkerung um jährlich 2,1 Prozent, was erhebliche (belastende)Auswirkungen auf die Infrastruktur hat: Etwa ein Viertel der Einwohner habe keinen Zugriff auf Wasser- oder Stromversorgung. 10,4 Prozent sind Analphabeten (Quelle: Municipio de Acapulco de Juárez)

Acapulcos Bevölkerung setzt sich aufgrund seiner wirtschaftlichen Anziehungskraft zu einem großen Teil aus Migranten aus dem Bundesstaat Guerrero zusammen.

Wirtschaft

Historisch bestand Acapulcos Haupteinnahmequelle aus seinem Hafen und den damit zusammenhängenden Dienstleistungen im Handel. Seit 1950 hat jedoch die Bedeutung des Tourismus enorm zugenommen. Die Industrie nimmt einen nur geringen Stellenwert ein. Nach Angaben der Stadtverwaltung müssen 62 Prozent der Einwohner mit einem nur zweifachen Mindestlohn auskommen.

Sehenswert

  • Bahía de Acapulco: Die Strände sind die eigentliche Attraktion der Stadt. Die Bucht ist komplett mit ihnen und anliegenden Hotelketten überzogen. Zum Meer hin verengt sich die Bucht.
  • Altstadt: Acapulcos "Centro histórico" ist klein und eher unschön. Die Kathedrale am Zócalo ist neueren Datums. In der Nähe liegt die San Diego-Festung. Für Familien gibt es Erholungsparks (Parque Papagayo, Centro Internacional de Convivencia Infantil CICI).
  • La Quebrada: 40 m hoher Felsvorsprung, von dem aus die "Clavadistas", wagemutige Felsenpringer, kopfüber in die Bucht springen. Dem täglich mehrmals aufgeführten Spektakel lässt sich von einer gegenüberliegenden Terrasse (Eintritt!) aus beobachten.


Umgebung

  • Pie de la Cuesta, 12 km von Acapulco Richtung Zihuatanejo entfernt. An der "Laguna de Coyuca" gelegen, ist der Badeort eine touristische Alternative zur Großstadt und insbesondere bei in Mexiko ansässigen Europäern beliebt.

Service

Offizielle Adressen

Bürgermeister: Alberto López Rosas (PRD) (2000-2005)

Gobierno del H. Ayuntamiento de Acapulco

Av. Cuauhtémoc S/N Interior Parque Papagayo, Fracc. Hornos

Telefon 434-00-00

Feste

Essen und Trinken

An- und Weiterreise

Acapulco ist vom restlichen Mexiko durch die Gebirgsketten der Sierra Madre del Sur getrennt. Die Verkehrverbindungen dorthin sind aber in gutem Zustand.

  • Der Flughafen liegt an der Laguna Tres Palos östlich der Stadt in der Nähe des Hotelressorts von Playa Diamante. Internationale Flugverbindungen.

Links

Mexico-Community

Weitere Links